Unser Wettbewerbsbeitrag für den Neubau Südspidol in Esch/Alzette Luxemburg wurde mit dem 4. Rang ausgezeichnet.

Der Entwurf für den Neubau mit einer Nutzfläche von 56.000 m² besteht aus einem langgestreckten, siebengeschossigen Pflegebaukörper mit zentralen Funktionen an einer Halle und einem nach Süden anschließenden zweigeschossigen Funktionstrakt. Ein separates Versorgungszentrum auf dem westlichen Wettbewerbsgebiet ergänzt das Klinikum.

 zum Wettbewerb