Am Forschungsneubau D5 hat rechtzeitig mit dem neuen Jahr der Ausbau begonnen.

Nachdem vor Weihnachten noch alle Kräfte an der Baustelle auf „baudicht“ gerichtet waren, haben im Januar die Ausbaugewerke ihre Arbeiten aufgenommen. Ende 2018 soll die Aufstockung mit weiteren Forschungsräumen fertiggestellt sein.

zum Projekt